Zinsgurus: Bessere Zinsen, viel Auswahl – Erfahrungen und Test

Zinsgurus.com Bewertung:

5/5

Das Wichtigste in Kürze:

  • Zinsgurus ist vor allem eine Zinsplattform: Mit einem Zinsgurus-Konto können Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Festgeld- und Tagesgeldanlagen tätigen.
  • Außerdem bietet Zinsgurus eine große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten an.
  • Die Tagesgeld und Festgeldangebote sind alle durch die EU-Einlagensicherung abgesichert. Diese halten wir für sehr empfehlenswert.
  • Alle sicheren Banken, die auf Festgeld gute Zinsen zahlen, findest Du immer aktuell in unserem Finanztipp.
  • Link zur Webseite: Zinsgurus.com

Auch Jahre nach der großen Finanzkrise hat sich der Markt noch nicht vollständig erholt und viele Länder hatten lange Zeit mit den Auswirkungen von Finanzpolitik und fehlgeleiteten Investitionen zu leiden. In anderen Ländern hatte es zwar nicht unbedingt gleich zu einem Staatsbankrott geführt, aber die Folgen waren insbesondere für den Ottonormalverbraucher zu spüren. Die Europäische Zentralbank hat für lange Zeit den Leitzins auf dem niedrigen Rekordniveau von 0 Prozent, wodurch gerade in Deutschland, dem Land des Sparens, Geldanlagen nur wenig Rendite brachten, insbesondere wenn die Inflation berücksichtigt wird. Wenn Sie nun nach einer Möglichkeit suchen, gewinnbringend für Ihre Zukunft anzulegen, möchten wir Ihnen die Plattform Zinsgurus ans Herz legen.

0
Bewertung von 10 🌠🌠🌠
Benutzerfreundlichkeit 95%
Gebühren 94%
Anlagenauswahl 85%
Kundenservice 98%

Zinsgurus Pros

Zinsgurus Contras

Zinsgurus bedient mehr als 600 Angebote von mehr als 80 Partnerbanken in über 25 Ländern an

Der mehrfach ausgezeichnete Broker Zinsgurus ist eine Marke der Zinsgurus GmbH in Frankfurt am Main und wurde 2016 von Bernd Thomas Eckels gegründet, der heute als Geschäftsführer des Unternehmens fungiert. Seine Idee war es, eine Plattform zu schaffen, auf der Kunden die Möglichkeit haben, ihr Geld bei verschiedenen europäischen Partnerbanken sicher anlegen zu können. Das Konzept von Zinsgurus ist recht einfach, aber trotzdem gibt es bei vielen Verbrauchern Bedenken bezüglich Sicherheit und sie möchten wissen, ob die Anlageangebote seriös sind. Daher haben wir uns umfassend mit dem Broker befasst, um mit Zinsgurus Erfahrungen zu sammeln. Außerdem haben wir eine unabhängige Zinsgurus Bewertung durch unseren Zinsgurus Test erarbeitet.

Bereits beim Öffnen der Webseite wird auf den ersten Blick wird ersichtlich, dass das Portfolio breit gefächert ist. Der Broker passt es kontinuierlich an und erweitert es. Zinsgurus Kunden können die Angebote kostenlos und ohne Zinsgurus Gebühren nutzen, da sämtliche Kosten nach unseren Zinsgurus Erfahrungen durch Provisionen bei erfolgreicher Vermittlung durch die Partnerbanken gedeckt sind.

Die Konditionen der einzelnen Partnerbanken variieren teilweise sehr stark durch das unterschiedliche Zinsniveau in den verschiedenen Ländern und den vorherrschenden Bonitäten. Hier empfiehlt sich grundsätzlich ein Vergleich, den man mit unterschiedlichen Anlagebeträgen auf der Webseite durchführen kann. Möglich sind Vergleich bei Tagesgeld und Festgeld. Hierbei werden die Ergebnisse nach dem Zinssatz sortiert.

Benutzerfreundliche Bewertung der Zinsgurus Webseite

Die Homepage von Zinsgurus.com ist schlicht, sachlich und informativ. Wer zum ersten Mal auf der Webseite ist, wird sich nach unserer Zinsgurus Bewertung und den Zinsgurus Erfahrungen rasch zurechtfinden, da die Menüs sehr übersichtlich gestaltet wurden. Die Zinsen, Laufzeiten sowie Mindest- und Maximalanlage eines jeden angebotenen Produkts können detailliert abgelesen werden. Sehr nützlich sind auch die Infos zur Ertragssteuer und der Einlagensicherung. Sollte die Quellensteuer im europäischen Ausland reduziert werden, stellt Zinsgurus.com ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Zu den einzelnen Partnerbanken gibt es ausführliche Hintergrundinformationen sowie eine Einschätzung zur Bonität des jeweiligen Landes. Kunden erhalten hier einen guten Überblick über die Banken und ihre Konditionen. Hierfür sind nur Angaben über den Anlagebetrag sowie die gewünschte Laufzeit notwendig. Der Vorteil für die Kunden: Es müssen keine persönlichen Daten eingetragen werden.

Registrierung und Kontoeröffnung bei Zinsgurus.com

Eine Kontoeröffnung ist in wenigen Minuten machbar. Beim ersten Schritt klickt man auf die Schaltfläche „Kunde werden“ und gibt seine E-Mail Adresse ein. Dann trägt man seinen Namen und Geburtsdatum ein, und im Anschluss die Kontakt- und Adressdaten. Zur endgültigen Registrierung wird dann noch ein Passwort bzw. ein selbst gewählter PIN benötigt, danach ist man bereits als Kunde eingeloggt. Zur Identifizierung zw. Verifizierung gibt es drei Möglichkeiten:

  • das Zinsgurus-Online Verfahren
  • das VideoIdent Verfahren

Beim Zinsgurus-Online-Verfahren wird dem Kunden eine bequeme und schnelle Legitimation von Zuhause aus zur Verfügung gestellt. Dabei werden lediglich Fotos / eingescannte Kopien des Personalausweises sowie ein Selfie (Selbstporträt) benötigt, damit dann die Identität festgestellt werden kann. Alternativ kann der Kunde sich mit einem gültigen Ausweisdokument per VideoIdent zu identifizieren.

Das VideoIdent Verfahren kann ebenfalls bequem von zuhause aus durchgeführt werden. Benötigt werden dafür ein Handy, eine Webcam sowie der Personalausweis. Wie unsere Zinsgurus Erfahrungen ergeben haben, wird man per Videochat dann mit einem Mitarbeiter verbunden, der die Kundendaten aufnimmt und den Kunden auffordert, den Ausweis in die Kamera zu halten. Er erklärt genau, wie der der Ausweis vor die Webcam gehalten werden muss. Es werden dann vom Ausweis Fotos gemacht, die Wasserzeichen sowie weitere Sicherheitsmerkmale kontrolliert. Nach nur wenigen Minuten ist die Identität des Kontoinhabers erfolgreich überprüft.

Bis das Konto bei Zinsgurus voll umfänglich genutzt werden kann, dauert es rund zwei bis drei Werktage (In einigen Fällen geht es auch schneller). Danach kann Geld überwiesen und Anlagen eröffnet werden. Nach der Kontoeröffnung kann der Kunde sofort mit der gewünschten Anlage beginnen. Am Ende der Laufzeit überweist Zinsgurus den Anlagebetrag inklusive Zinsen auf das gewünschte Konto zurück, wo es sich der Kunde auszahlen oder neu anlegen kann. Die Partnerbanken stammen aus fast allen europäischen Ländern. Darunter sind unter andrem Lettland, Tschechien, Kroatien, Estland, Schweden, Norwegen, Bulgarien, Italien, Malta, Luxemburg, Portugal, Österreich, Zypern, Frankreich, Großbritannien und Deutschland.

Rundum hervorragender Kundenservice bei Zinsgurus

Bei Fragen zu einem Produkt, Problemen beim Einloggen oder bei dringenden anderen Anliegen können die Sparer mit dem Zinsgurus Kundenservice in Kontakt treten. Die Mitarbeiter stehen telefonisch von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung: 03361 – 5062905. Außerdem kann auch eine E-Mail (info@service-zinsgurus.com) gesendet werden oder im Login-Bereich des Onlinebanking das Kontaktformular genutzt werden. Zusätzlich kann man auch das ausführliche Menü der FAQs nutzen, in dem bereits viele Fragen beantwortet werden, und man sich oftmals den Kontakt mit einem Mitarbeiter ersparen kann. Nach unseren Zinsgurus Erfahrungen steht der Kundenservice am Wochenende nicht zur Verfügung, für Zinsgurus spricht allerdings, dass der Kundenservice vergleichsweise zu anderen Broker an den Werktagen am längsten erreichbar ist.

Auszeichnungen des Online Brokers Zinsgurus

  • Zinsgurus.com sicherte sich 2019 bereits zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnungen „Bester Zinsbroker“ und „Beste Zinsen Festgeld“. 2016 wurde der Zinstest zum ersten Mal durchgeführt und findet jährlich statt.
  • Von FMH und n-tv bekam Zinsgurus.com im Test 1/2018 die Auszeichnung des „besten Vermittlers für Festgeld aus Europa“. Am Test nahmen 90 Bankinstitutionen mit Festgeld-Portfolios teil.
  • Zum zweiten Mal fiel die Wahl der Zinsgurus.com Kunden beim BankingCheck Award auf den Broker und er bekam die Auszeichnung „Bester Festgeldmarktplatz 2019“ und „Bester Vermittler 2019“.
  • Bei mehr als 600 Kunden Bewertungen hat Zinsgurus.com eine Empfehlungsquote von 97 Prozent sowie insgesamt 4,7 von 5 möglichen Bewertungspunkten.

Zinsgurus.com Test: Die gesetzliche Einlagensicherheit ist gegeben

Die Zinsgurus GmbH ist eine deutsche Plattform mit Sitz in Frankfurt am Main und einer gültigen Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Wie wir in unserem Zinsgurus Test feststellen konnten, unterliegt die Bank der deutschen gesetzlichen Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro pro Kunde und ist zu 100 Prozent geschützt. Die Einlagensicherung tritt in Kraft sobald das Geld zur ausländischen Partnerbank überwiesen wurde. Der Vorteil für die privaten Investoren: Auch in den EU-Ländern gilt jeweils ein gesetzlicher Einlagenschutz bis zu 100.000 Euro pro Kunde. Geregelt ist die Sicherung durch die EG-Richtlinien 94/19/EG, 97/9/EG und 2009/14/EG. Zinsgurus ist eine Online Plattform und ein Marktplatz für Geldanlagen. Der Zinsbroker agiert als Vermittler zwischen den Kunden und den Partnerbanken.

Wie unsere Zinsgurus Erfahrungen sowie der Zinsgurus Test ergeben haben, sind alle persönlichen Daten bei Zinsgurus.com über eine sichere und moderne SSL-Verschlüsselungstechnologie bei der Übertragung gesichert. Auch die ausländischen Partnerbanken sind Vollbanken, die ebenso einer jeweiligen nationalen Einlagensicherung unterliegen und Kundengelder bis zu 100.000 Euro gemäß EU-Gesetz (EU-Richtlinie 2009/14/EG) geschützt sind.

Sollte es zu einem Ausfall bei einer der europäischen Banken kommen, unterstützt Zinsgurus seine Kunden bei der Rückforderung. Das ist ein echter Vorteil, da gerade im Ausland viele private Kunden es oftmals ohne Rechts- und Sprachkenntnisse schwer haben, ihre Interessen zu vertreten.

Fazit im Zinsgurus Test und die Zinsgurus Bewertungen

Nach unseren Erfahrungen hält der Zinsbroker Zinsgurus genau das ein, was er auf seiner Plattform Zinsgurus.com (https://zinsgurus.com/) verspricht: Eine beste und riesige Auswahl an Fest- und Tagesgeld-Offerten mit pünktlicher Zinszahlung und simplen Ein- und Auszahlungen. Wie wir während unseres Zinsgurus  Tests festgestellt haben, ist der Anbieter mit einer der ersten Zinsbroker, der deutschen Sparern Geldanlagen im europäischen Ausland ermöglicht hat. Das Portfolio vor allem an Festgeldern ist groß und einfach zu bedienen. Die ausführlichen Informationen der jeweiligen Partnerbank ermöglicht zudem ein einfaches Auswählen der Anlage und mit dem beliebten Legitimationsverfahren ist die Eröffnung eines Kontos kinderleicht und einfach.

Unsere Zinsgurus Bewertung und unsere Zinsgurus Erfahrungen sind durchweg positiv, was auch dem Thema Sicherheit geschuldet ist: Denn das komplette Portfolio unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung des jeweiligen EU-Landes, sodass Einlagen für jeden Kunden bis zu 100.000 Euro geschützt und kostenfrei sind. Und sollte dennoch etwas passieren und eine Partnerbank ausfallen, springt Zinsgurus ein und unterstützt seine Kunden bei der Rückforderung mit rechtlichen und praktischen Möglichkeiten.

0
Bewertung von 10 🌠🌠🌠
Benutzerfreundlichkeit 95%
Gebühren 94%
Anlagenauswahl 85%
Kundenservice 98%

Zinsgurus Pros

Zinsgurus Contras

Sie suchen nach einer Zinsgurus Alternative?

4.5/5
4.5/5
4/5
Scroll to Top